Doro 6050 Seniorenhandy

 

 

Doro, der Marktführer für altersgerechte Mobiltelefonie, präsentiert auf der IFA zwei neue Modelle einfach zu bedienenden FeaturePhones: Das Doro 6050 und das Doro 5516.
 
Doro 6050 – Intuitive Benutzeroberfläche jetzt auch beim FeaturePhone
Nach einer aktuellen Befragung von Doro legt die Generation 65 Plus oftmals Wert auf Eigenschaften wie eine gute Kamera, ein großes und gut ablesbares Display sowie einen physischen Notrufknopf. All dies bietet das Doro 6050 und noch mehr: Mit seiner intuitiven, auf Verben basierenden Benutzeroberfläche, die bei den Smartphones von Doro bereits fest integriert ist, dem 2,8-Zoll-Display und der 3-Megapixel-Kamera eignet es sich hervorragend für die tägliche Kommunikation, ohne den Nutzer mit einer Vielzahl nicht gewünschter Optionen zu fordern. Damit hat das weltweit erfolgreiche Doro PhoneEasy 612 einen würdigen Nachfolger gefunden.
 
Doro 5516 – Volle Leistung im schicken Design
Das Doro 5516 im handlichen und schicken Candybar-Format ist durch seine physischen Schnellauswahltasten für SMS und andere oft genutzte Funktionen besonders einfach zu steuern. Die Integration der Anwendung „My Doro Manager“ erlaubt darüber hinaus die komfortable Fernwartung durch Verwandte und Freunde; etwa, um das Telefonbuch zu pflegen oder die Voreinstellungen zu ändern. Das 2,4 Zoll große Display gewährleistet eine sehr gute Ablesbarkeit bei kompakter Bauform und schnelles Internet dank 3G.
 
Doro 3500 – Das Armband für alle Fälle
Beide neuen FeaturePhones können mit dem Doro 3500 drahtlos verbunden werden, einem Armband mit integriertem Notfallknopf. Damit können Besitzer eines Doro Smartphones oder FeaturePhones ein Signal auslösen, auch wenn das Telefon gerade nicht in Reichweite ist – für ein Plus an Sicherheit im Alltag.
 

„Bei Doro gehen wir auf die Bedürfnisse aller älteren Menschen ein“, sagt François Jacob, Regional Manager DACH und Osteuropa von Doro. „Dazu zählt auch, dass nicht jeder den vollen Funktionsumfang eines Smartphones möchte, sondern im alltäglichen Einsatz nur Grundfunktionen wie Telefonie und SMS benötigt werden. Unsere FeaturePhones erfüllen diese Nachfrage nach einfacher, bedienfreundlicher Technik in besonderem Maße. Auch als Einstiegsgeräte in die Welt der Mobiltelefonie sind sie bestens geeignet.“

Das Doro 6050 ist ab November in Deutschland, Österreich und Schweiz bei Händlern für 79€ erhältlich.
Das Doro 5516 ist ab Dezember in Deutschland, Österreich und Schweiz bei Händlern für 69€ verfügbar.
Das Doro 3500 ist ab November im spezialisierten Fachhandel für 29,90€ erhältlich.