Ethik

Als global agierendes Unternehmen ist uns bewusst, dass unsere Handlungen und Entscheidungen Auswirkungen auf Menschen in aller Welt haben können.

Deshalb verpflichtet Doro seine Lieferanten zur Unterzeichnung einer besonderen Erklärung zur sozialen Verantwortung im Unternehmen. Diese Erklärung enthält eine umfassende Reihe an Auflagen bezüglich Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Arbeitsumfeld, Gehaltshöhen, Arbeitsstunden und das Recht, einer Gewerkschaft beizutreten. Seit 2008 führt Doro Prüfungen durch Drittanbieter durch, um die Einhaltung seiner Richtlinien zu gewährleisten. Sollte der Vertrag nicht eingehalten werden, hat Doro das Recht, sofort alle Beziehungen zu diesem Lieferanten einzustellen.

Download Doro business ethics document